Aktuelles aus Niederspree

Es geht voran. Das Planungsbüro hat schon die ersten Entwürfe vorgelegt, es fand eine Vor-Ort Begehung mit dem Bauamt und dem Brandschutz statt. Firmen haben sich das Dach, die Heizung und die Löschwasserversorgung angesehen.

Als Erstes wird der Trinkwasseranschluss in Angriff genommen. Anfang kommender Woche geht es los. 

Da wir ja erst nach dem Zusammentragen aller Informationen und Kosten Anträge auf Förderung stellen können, laufen derzeit Kosten auf, die der Verein selbst tragen muss. Dafür benötigen wir Unterstützung. Über jede Hilfe sind wir dankbar, ob persönlich, mit Muskelklkraft oder finanziell.